Vereinsreport E1-Jugend U11 (19/20)

E-Jugend 1 (U11)

Die Vorbereitung war schwierig da diese sich mit dem Urlaub vieler überschnitt. Zu Saisonbeginn war meine Wenigkeit (Denis) im Urlaub aber Dragan hat die Kids super trainiert und gleich zu Saisonbeginn einen 8:1 Auswärtssieg eingefahren. Danach hat Dragan die Mannschaft bis nach dem Derby gegen Steinkirchen geleitet. Gegen Scheyern konnte man leider nicht gewinnen aber die Kids haben sich super präsentiert. Das Derby wurde auswärts 2:3 gewonnen obwohl der Schiedsrichter fast alles gegen uns gepfiffen hat. Danach hatten wir zwei starke Gegner mit Ilmmünster und den MTV; die beiden Spiele wurden klar verloren. Anschließend war man in Tegernbach zu Gast und konnte mit einem Kind weniger (Tegernbach hatte die reguläre Anzahl Spieler auf dem Platz) 1:4 gewinnen. Nach Rückstand sind wir stark zurückgekommen.

Das Nachholspiel gegen FSV Pfaffenhofen startete schlecht nach ca. 12 Minuten lag man 4:0 hinten nach knapp 18Minuten stand es 1:5; bis zur Halbzeit kam man auf 3:5 heran. Die zweite Hälfte war eine der stärksten überhaupt in diesem Halbjahr: wir drehten das Spiel auf 7:5 und gewann am Ende 7:6. Die Kids haben eine Super-Runde gespielt. Nun geht es in eine entspannte Hallensaison.

Eure Coaches Denis Teichmann und Dragan Lalic