Vereinsreport D1-Jugend 2020

D1

Der Jahrgang 2008 durfte Anfang September in die Saisonvorbereitung starten. Diese fand, jedoch wie bei allen gleich, unter schwierigen Voraussetzungen und strengen Hygieneauflagen statt. Ebenfalls mussten die Spieler erst mal einen neuen „alten“ Trainer kennenlernen, welcher das bestehende alte „junge“ Trainerduo ergänzte.

Leider hatten sich zum Saisonstart sehr viele Spieler dem Fußball aus unterschiedlichsten Gründen abgewandt. Doch diejenigen, welche zu den Trainingseinheiten erschienen, waren von Anfang an mit Freude und Leidenschaft dabei. Mit der Trainingsbeteiligung des übrig gebliebenen harten Kerns waren die Trainer sehr zufrieden, sodass an allen abgehaltenen Trainingseinheiten ein abwechslungsreiches und forderndes Training möglich war. Toll nahmen die Kinder auch die neuen Inputs, wie z.B. Koordination und Movement Preps auf.

Die Freude und den Einsatz aus den Trainingseinheiten konnten wir leider gegen sehr starke Mannschaften aus der KK PAF jedoch nur selten auf dem Rasen zeigen, da das mannschaftsinterne Leistungsniveau nicht ausgeglichen genug ist. Jedoch konnten wir bei den vielen Niederlagen andere Eigenschaften trainieren. Kampfgeist, Teamgeist und Disziplin den Mitspielern und Schiris gegenüber wurden in jedem Spiel eingefordert und von allen bestmöglich eingebracht.

Gegen Wolnzach belohnten sich die Jungs in einem tollen und äußerst umkämpften Spiel und holten ihren ersten Sieg. Zum Abschluss der Vorrunde wurde unter aller Beachtung der AHA-Regeln die Saison mit Pizza und Spezi in der Kabine ausklingen lassen.

Für die nächste Saison wünschen wir Trainer uns, dass Ihr alle weiterhin der schönsten Nebensache der Welt in Jetzendorf treu bleibt und wir gemeinsam an unseren Schwächen arbeiten um noch viel mehr schöne gemeinsame Momente am Fußballplatz feiern zu können.

Gsund bleim und ned vergessen: Bewegt Euch!!!!

Sepp Kiefl

U 13 (D-Jun.) KK PAF Süd 02, Stand 15.11.2020
    Spiele Tore  Tordiff.  Punkte 
1. SG Uttenhofen/Rohrbach  6 4 2 0 14:2 12 14
2. JFG Paartal  5 3 2 0 12:2 10 11
3. TSV Wolnzach/M.  6 3 2 1 12:7 5 11
4. JFG Pfaffenhofen-Land  4 2 0 2 17:4 13 6
5. ST Scheyern  5 1 0 4 12:13 -1 3
6. JFG Donaumoos  5 1 0 4 7:25 -18 3
7. (SG) Jetzendorf/Gerolsbach  5 1 0 4 5:26 -21 3