Vereinsreport E1-Jugend 2020

E1 - Herbstmeister

Auch an unserer Mannschaft ging die Corona-Krise nicht vorbei.

Ende Februar hatten wir noch unser letztes Hallenturnier gewonnen und waren mitten in der Vorbereitung für die Rückrunde 19/20 mit dem Ziel Meister zu werden. Die ausschließlich aus dem Jahrgang 2010 bestehende Mannschaft hätte sich gegen 2009er Jahrgangsmannschaften durchsetzen müssen, was ihnen ja schon in der Hinrunde gelungen war als sie somit verdient Herbstmeister geworden waren.

Doch dann kam COVID 19 was alles verändert hat.

Als eine der ersten Mannschaften trainierten wir unter hohen Hygieneauflagen dann endlich wieder im Frühsommer. Danke hier nochmal die Vereinsführung, Abteilungsleitung und Jugendleitung für die große Unterstützung den Kindern wieder den Sport zu ermöglichen.

Im September ging dann die Saison endlich wieder los. Unsere Jungs konnten sich den Herbstmeistertitel in der PAF 1 erneut holen, ohne ein Spiel zu verlieren. Die einzigen Wermutstropfen sind die zwei Unterschieden gewesen. Sicherlich lang es beide Male an dem Sonntagmorgen....

An dieser Stelle möchten wir uns noch bei den Eltern unserer Jungs für die Unterstützung während der durchaus herausfordernden COVID 19 Saison bedanken.

In der Rückrunde werden wir mit der Mannschaft vorzeitig in die D-Jugend wechseln um der Mannschaft neue Ziele zu geben aber auch den Jungs mehr Spielzeit zu ermöglichen.

Über Neuzugänge freuen wir uns immer.

Stefan Gottschalk und Max Meincke

U11 (E-Jun) PAF1 VR 20/21, Endstand Vorrunde
    Spiele  Tore  Tordiff.  Punkte 
1. TSV Jetzendorf  5 3 2 0 30:14 16 11
2. FC Schweitenkirchen  4 3 0 1 16:16 0 9
3. SG Hettenshausen/Ilmmünster  4 2 1 1 13:11 2 7
4. ST Scheyern  4 1 1 2 11:12 -1 4
5. FSV Pfaffenhofen/Ilm  5 1 0 4 10:19 -9 3
6. SG Reichertshausen/Steinkirchen  4 1 0 3 8:16 -8 3