Deutsche Einradmeisterschaft 2017

Benjamin Bebst erfolgreich bei der Deutsche Einradmeisterschaft
2017 der Geländedisziplinen am Fellberg

Dieses Jahr wurde die Deutsche Meisterschaft für die Einradrennen im Gelände in der Zeit
zwischen dem 09.06.2017 und 11.06.2017 am 290 km entfernten Fellberg im südlichen
Thüringer Wald durchgeführt.

Hierfür gingen ca. 100 Teilnehmer in verschiedenen Altersklassen
mit ihren geländetauglichen Muni-Einrädern bei herrlichem Sommerwetter an den Start.
Klassischerweise werden die Wettkämpfe dabei in drei verschiedenen Disziplinen ausgetragen.
Am 09.06. konnten sich die Munifahrer im Uphill-Rennen messen. Hierbei war ein 300 m
langer, steiler und wurzeliger Bergpfad in möglichst kurzer Zeit mit dem Einrad zu überwinden.
Für den 10.06. hat der Veranstalter zwei Downhill-Rennen durch den Wald ausgewählt, die
in einem Abstand von zwei Stunden nacheinander gestartet wurden. Insgesamt waren dabei
300 Höhenmeter zu bewältigen. Während die erste Route von sehr steilen, erdigen und
stufigen Passagen geprägt war, waren auf der zweiten Route unzählige Wurzeln und steile
Absätze zu bewältigen.
Das erfahrungsgemäß kraftraubende Cross-Country-Rennen wurde schließlich am 11.06.
ausgetragen. Gleich zu Beginn waren hier 150 Höhenmeter auf sehr steilen Forstwegen und
Trampelpfaden hinauf zum Fellberg mit dem Einrad zu erklimmen. Von dort verlief die Route
über wurzelige Bergwege, steinige Pfade mit Gegenanstiegen auf Forstwegen teilweise steil
hinab zum Ziel. Insgesamt waren dabei ca. 300 Höhenmeter auf einer Länge von 6 km zu
absolvieren.
Benjamin Bebst erzielte in der Alterklasse 30+ im Uphill-Rennen den 3. Platz, im Downhill-
Rennen den 4. Platz und im Cross-Country-Rennen den 3. Platz und war mit den
Ergebnissen vollauf zufrieden.
Er konnte sich bei dieser Deutschen-Einrad-Meisterschaft somit zwei Bronzemedaillien
erkämpfen und freut sich, den TSV-Jetzendorf wieder erfolgreich vertreten zu haben. Nun
laufen für Benjamin die Vorbereitungen für die Bayerische Meisterschaft im Einrad-
Bahnrennen in Hofheim und die Deutsche Meisterschaft in Illertissen die jeweils im Juli
aSiegerehrung_-_Cross-Country_-_DM_Einrad_2017.jpgusgetragen werden.

 

3. Platz für Benjamin Bebst bei der DM im Einrad-Marathon 2019
in Einrad
Am 02.06.2019 wurde in Görlitz, der östlichsten Stadt Deutschlands, der bereits 16. Europamarathon bei herrlich sonnigem Wetter veranstaltet. Zu diesem Großereignis sind 2.423 Sportler und Sportlerinnen in den Freistaat Sachsen gereist. Darunter auch Benjamin Bebst aus der 540 km entfernten Gemeinde Jetzendorf.
Weiterlesen
Einrad - EM 2017
in Einrad
Jetzendorfer erfolgreich bei der Einrad - EM 2017 in Sittard-Geleen Die Einrad-Europameisterschaft (ECUnicycling) wurde dieses Jahr in ca. 700 km Entfernung nahe der Stadt Sittard-Geleen in den Niederlanden ausgetragen. Bei überwiegend schönem Sommerwetter und hervorragender Organisation durch die Verantwortlichen, konnten sich die begeisterten Einradwettkämpfer vom 30.07.17 bis zum 06.08.17 der starken Konkurrenz stellen.
Weiterlesen
Deutsche Einradmeisterschaft 2017
in Einrad
Benjamin Bebst erfolgreich bei der Deutsche Einradmeisterschaft2017 der Geländedisziplinen am Fellberg Dieses Jahr wurde die Deutsche Meisterschaft für die Einradrennen im Gelände in der Zeitzwischen dem 09.06.2017 und 11.06.2017 am 290 km entfernten Fellberg im südlichenThüringer Wald durchgeführt.
Weiterlesen