Ole und Kayla sind Bayerische Meister

Ole und Kayla sind Bayerische Meister

Im extrem anspruchsvollen Stein-Gelände in der Oberpfalz bei Wald/Süßenbach hatten Ole Baath und Kayla Ritzenthaler bei den Bayerischen Meisterschaften im Lang-OL die Nase vorn.

Der erst 12-jährige OLe Baath lief bei seinem vierten Start in 2018 zum vierten Sieg in der Kategorie H-14 (Herren bis 14 Jahre) - Der Grand Slam war perfekt. Hier die H-14 Bahn mit der Laufroute von Ole (die Farbe der Route zeigt die momentane Pace):
Ole's fast perfekter Lauf zum Bayerischen Meister

Kayla Ritzenthaler bestätigte als Jugend-Nationalläuferin Ihre gute Form und siegte in der D-16 (Damen bis 16 Jahre) vor Ihren Freundinnen aus der OL-Hochburg Regensburg.

Weiter erwähnenswert ist der "veni vidi vici"-Erfolg von Philip Richter, der seinen ersten BayernCup-OL in der Kategorie "Schüler B" mit großem Vorsrpung gewinnen konnte.