Meringer Marktlauf 07.10.2017

Am Samstag, den 07.10.2017 machten sich Tamino und Thomas Mittag auf den Weg ins schwäbische Mering (Landkreis Aichach-Friedberg) um ihre Vorjahrestitel beim 20. Marktlauf zu verteidigen. 
Tamino legte vor und entschied das Schülerrennen über 1.000 m klar für sich in 3:40 Minuten. 30 Minuten später musste sein Vater Thomas im Hauptlauf über 7,8 km nachlegen. Er lief gleich zu Beginn an die Spitze und spulte ein kontrolliertes und konstantes Rennen ab. Der böige Wind setzte allen Läufern auf der welligen Strecke zu. Mit ca. 200 m Vorsprung vor Florian Kerber konnte auch Thomas seinen Vorjahrestitel verteidigen. Vater und Sohn nahmen dafür die Siegerpokale mit nach Hause.