Helferdienst beim München Marathon am 08.10.2017

Die LA-Abteilung des TSV Jetzendorf betreute auch dieses Jahr wieder den Verpflegungsstand beim München Marathon am 08.10.2017.

Km 5 und 37,5 sind damit in fester Hand der Jetzendorfer Leichtathleten. Mit Unterstützung der in Jetzendorf lebenden Flüchtlingen haben wieder auch dieses Jahr wieder vielen Marathon- und Halbmarathon-Läufern Wasser und ISO gereicht.

Früh am Morgen wurde zuerst aufgebaut in leichtem Nieselregen, die ISO Mischungen vorbereitet und dann die Becher gefüllt.

Komisch, wenn man die vielen Becher sieht, die aufgereiht wie die Soldaten stehen, kann man sich nicht vorstellen, dass diese jemals alle benötigt werden. 8 Tische links und rechts der Straße befüllt mit Wasser- und ISO-Bechern suchen noch Ihre Abnehmer.

Der Start um 10 Uhr ließ dann aber schnell die Ruhe dahinschwinden. Zunächst einzelne Läufer, dann kleine Gruppen und dann die Masse, die uns förmlich die Becher aus den Händen riss. Dazwischen immer wieder Rufe: „Habe kein Wasser mehr“…“Brauche mehr Becher“…..“ISO geht aus“….“Der hat mich total nass gespritzt“…..
Das Motto „SCHÖN dass Ihr dabei seid“ fanden wir alle sehr passend.

2017-10-08_MM_PA080981.jpg

Es kamen dann im Laufe des Tages immer wieder Wellen von Läufern, die auf der 2ten Runde wieder bei uns vorbeikamen und hielten uns alle auf Trapp. Wir waren zwar nicht so erschöpft wie die Läufer, haben aber auch gespürt was wir den ganzen Tag über vollbracht haben.

Hunderte von Bechern mussten dann nach dem Rennen entsorgt werden, die letzten Läufer mussten noch angefeuert und motiviert werden und die Verpflegungsstelle dann abgebaut werden. Um 16 Uhr kam dann der Besenwagen und das eingespielte Team verstaute dann das Equipment wieder im LKW – bis zum nächsten Event.
 
Für jeden war es wieder ein beeindruckendes Erlebnis, wir haben wieder in viele Gesichter ein Lachen gezaubert und hoffentlich nicht nur mit Wasser und ISO motiviert. Viele haben sich auch bedankt und sind hoffentlich mit positiven Erinnerungen dieses Wettkampfs wieder zurück in Ihre Länder gefahren.

Wir freuen uns schon wieder auf den MUC Marathon 2018 Anfang Oktober.

Die Leichtathleten des TSVJ

2017-10-08_MM_PA080984.jpg