Spielberichte unserer Jugendmannschaften (KW 40)

Jugendspielberichte KW 40

A-Jugend

SG Gerolsbach/Jetzendorf – TSV 1909 Gersthofen 29.9.2018                        4:0 (3:0)

Die U19 hatte den TSV Gersthofen zu Gast. Wie schon in den letzten Spielen begannen die Schwarzweißen druckvoll und erarbeiteten sich einzige gute Chancen. Die Gäste verteidigten aber gut. So mussten die Zuschauer bis zur 23. Minute warten ehe sich Spielführer Lennart Fuhrmann ein Herz fasste und aus gut 25 Meter unbedrängt zu einem fulminanten Fernschuss ansetzte. Dieser fand genau unter der Latte platzt. Nur zwei Minuten später ließ derselbe Spieler vier Gegenspieler im Strafraum aussteigen und schob dann noch den Ball zum 2:0 ins Netz. Weiter lief der Ball immer in Richtung Gästestrafraum, der sehr gute Keeper aus Gersthofen verhinderte einen noch höheren Rückstand. Jedoch war auch er machtlos, als Florentin Gaßner aus zentraler Position einen herrlichen Pass in den Lauf von Raul Labo spielte, der den Ball dann zur 3:0 Pausenführung im Tor unterbrachte. Nur drei Minuten nach der Pause erhöhte der gerade eingewechselte Maxi Schwertfirm auf 4:0. Nun ließ es das Team aus Gerolsbach und Jetzendorf etwas ruhiger angehen. Zwar erspielte man sich ein paar weitere Möglichkeiten, das Spielergebnis noch deutlicher zu gestalten, beließ es aber dann letztendlich beim hochverdienten 4:0 Erfolg. Die gesamte Abwehr erstickte während der 90 Minuten übrigens alle Angriffsbemühungen der Gäste vor dem eigenen Strafraum. Somit bleibt das Team Tabellenführer und will im nächsten Spiel am Freitagabend bei der SG Wulfertshausen/SF Friedberg, den gelungenen Saisonstart perfekt machen.

 

B-Jugend

SG Gerolsbach/Jetzendorf - SG WF Klingen 29.09.2018         3:0 (1:0)

Am 4.Spieltag hatten wir die Wanderfreunde aus Klingen bei Aichach zu Gast,

die zu diesem Zeitpunkt mit 3 Punkten mit uns gleichauf waren. Von Anfang hatten

wir den Gegner fest im Griff, so dass es eine einseitige Partie auf das Tor von Klingen wurde. Allerdings konnten wir erst in der 38.Spielminute das 1:0 durch Matthias Steurer erzielen, nach einem schönen Spielzug über rechts. Zahlreiche Torchancen wurden bis dahin versiebt. In der zweiten Halbzeit ging es genauso weiter, wir konnten durch einen herrlichen Schlenzer aus 20 Metern durch Samuel Jung und einem weiteren Tor durch Moritz Lessel nach schöner Hereingabe von Lorenz Kirmair über rechts zum 3:0 Endstand erhöhen. Am kommenden Mittwoch steht ein Testspiel gegen den TSV Rohrbach (Kreisklasse PAF) und am Samstag das nächste Punktspiel in Gablingen gegen den derzeit Tabellenletzten JFG M. Schmutter 11 an.

Die B-Jugend Trainer

Volker Lessel, Robert Kirmair, Mäx Steiner, Oli Müller

 

C1-Jugend

ST Scheyern - SG Jetzendorf/Gerolsbach 30.09.2018            0:3 (0:2)

Am 3. Spieltag der Kreisklasse Pfaffenhofen trat unsere C1-Jugend zum Derby in Scheyern an. Von Anfang waren unsere Jungs richtig im Spiel. Sie drückten Scheyern in deren Hälfte. Die Gastgeber kamen nicht ins Spiel. Sie wurden von unseren Jungs weit in der Scheyerer Hälfte angelaufen und es wurden viele Bälle erobert. Nach 7 Minuten gingen unsere Jungs dann auch völlig verdient in Führung. Ein langer Ball konnte von Uli im Vollsprint erlaufen und souverän verwertet werden. Nach 15 Minuten erhöhte Franz nach einem Solo über die rechte Seite auf 2:0. Dies war dann gleichzeitig auch der Halbzeitstand. Nach der Pause konnte Scheyern das Spiel offener gestalten. Jetzt konnte sich auch Leo im Tor auszeichnen, indem er einen direkten Freistoß über das Tor lenkte. Unsere Jungs fanden jedoch wieder ins Spiel und konnten schließlich durch einen Volleyschuss von Marco zum 3:0 den Deckel drauf machen. Eine insgesamt sehr gute Leistung der gesamten Mannschaft. Am Dienstag geht es für die Jungs bereits im Verbandspokal in Vohburg weiter.

Marcel Hofmann

 

C2-Jugend

SG Jetzendorf/Gerolsbach II - SG Stammham II   29.09.2018         2:0 (0:0)

Nachdem wir zum Start der neuen C7-Gruppe bereits am ersten Spieltag gegen den TSV Wolnzach mit 5:1 gewonnen hatten, gingen unsere Jungs der C2-Jugend mit viel Selbstvertrauen in das folgende Heimspiel gegen die SG Stammham. Von Beginn an wurde der Gegner in die eigene Hälfte gedrückt. In der kompletten ersten Hälfte konnte sich die sich Gastmannschaft keine Torchance erarbeiten. Unsere Jungs dagegen erarbeiteten sich viele Abschlüsse, bei den auch einige 100%ige waren. Zur Halbzeit stand es jedoch weiterhin 0:0. Nach der Pause konnte Christian jedoch bereits in der 37. Minute mit einem harten Linksschuss aus 7 Meter die verdiente Führung erzielen. Die Gastmannschaft kam nun auch ein bisschen stärker auf und konnte sich ihrerseits kleinere Chancen erarbeiten. Doch auch unsere Jungs konnten sich immer wieder schön in Szene bringen. Einen dieser Angriffe konnte Lucas in der 47. Minute nach einem schönen Solo durch die Mitte zum 2:0 abschließen. Mit diesem Ergebnis wurde das Spiel beendet. Für die C2-Jugend geht es in der folgenden Woche mit einem Doppelschlag weiter. Erst folgt das Spitzenspiel gegen den SV Karlskronund im Anschluss das Spiel bei der JFG Paartal.

 

E1-Jugend:

2. und 3. Spieltag der E 1

Ernsgaden - TSV Jetzendorf 2:6

Wir hatten uns für das Auswärtsspiel in Ernsgaden viel vorgenommen, taten uns aber am Anfang sehr schwer, wir kombinierten uns gut durch die Reihen, hatten aber im Abschluss Pech. Bis der Knoten platzte und wir mit den Toren von Luca W. (3), Malte K. (1), Paul L. (1) und Anderl K. (1), mit 6:2 gewinnen konnten.

SV Niederlauterbach - TSV Jetzendorf 2:7

In Niederlauterbach waren wir von Anfang an am Drücker und führten bald schon mit 3:0, nach dem Gegentor zum 3:1 konnte unser Torwart David einige gute Chance der gegnerischen Mannschaft verhindern, um unseren Sieg der mit 7:2 endete ungefährdet nach Hause zu bringen, Tore schossen Luca W. (4) und Anderl K. (3).

Trainer

Andy, Stephan

 

E2-Jugend

TSV Jetzendorf II - SG Steinkirchen/Reichertshausen 0:5

Die E2 erwischte einen schlechten Start, nach einer Minute stand es bereits 0:1. Danach fand die Mannschaft besser ins Spiel, aber der zwingende Drang zum Tor fehlte. Steinkirchen nutzte binnen 2 Minuten ihre Chancen exzellent und erhöhte zum Halbzeitstand von 0:3. In der 2. Hälfte war Jetzendorf am Drücker, aber der Ball wollte nicht ins Tor. Einen Konter konnte Steinkirchen zum 0:4 abschließen. Aber die Jungs gaben nicht auf und kämpften weiter bis zum Schluss. Mit dem Schlusspfiff erhöhten die Gäste zum Endergebnis von 0:5. Unsere Jungs waren ein wenig niedergeschlagen, wollen aber im nächsten Spiel wieder Gas geben.

Trainer

Denis

 

F1-Jugend

In einem intensiven und lange Zeit spannenden Spitzenspiel der Gruppe PAF 1 konnten unsere Jungs gegen den TSV Rohrbach mit 7:1 die Oberhand behalten. Bis zur Pause stand es in einem bis dahin ausgeglichenem Spiel 2:1. Nach der Pause konnten unsere Jungs jedoch noch eine Schippe drauf legen und das Ergebnis noch nach oben schrauben.

Marcel Hofmann

 

F2-Jugend

Ilmmünster - TSV Jetzendorf 7:0

Am Samstag den 29.09.2018 bestritten die F2 Junioren des TSV Jetzendorf 2 ihr 3. Punktspiel. Es ging nach Hettenshausen zum Gastgeber SG Illmünster/Hettenshausen 2. Die Jetzendorfer erwartete ein übermächtiger Gegner der Ihnen 40 min alles abverlangte. Erschwerend hinzu kam dass die Jetzendorfer mit 7 Spielern ohne Auswechselspieler antreten mussten. Der Gastgeber konnte bereits zur 1. Halbzeitpause auf ein komfortables 5:0 zurückblicken. In den zweiten 20 min holten die Spieler und Spielerinnen des TSV Jetzendorf noch mal alles aus sich raus und kämpften um den Ehrentreffer der Ihnen leider nicht gewährt wurde. Am Ende fehlte die Kraft und dem Gastgeber gelangen 2 weitere Tore zum Endstand von 7:0. Wir bedanken uns beim SG Illmünster/ Hettenshausen 2 für eine faire Partie und wünschen Ihnen eine erfolgreiche Saison 2018.

Tuju-Stars 2019
85 Kinder und Jugendliche in vier Gruppen der Abteilung Turnen des Jetzendorf beteiligten sich am Landesfinale Tuju-Stars 2019.
Weiterlesen
Spielbericht zum 13. Punktspiel der U17 am 07.04.2019
JFG Lech-Schmutter - SG Gerolsbach/Jetzendorf 2:3 (0:2) Am 13. Spieltag waren wir bei der JFG Lech-Schmutter in Ehingen im nördlichen Landkreis Augsburg zu Gast. Die JFG Lech-Schmutter konnte seit ihrer Gründung im Frühjahr 2011 mit ihren Teams von der D bis in die A-Jugend eine Vielzahl von Spitzenplätzen und Meisterschaften erreichen. Aktuell spielt die JFG mit acht Jugendmannschaften im Ligabetrieb; die ersten Teams spielen jeweils Kreisklasse bzw. Kreisliga. Die B-Junioren der JFG stehen ...
Blockkreismeisterschaften am 07.04.2019 in Pfaffenhofen
Altersklasse U12 An diesem sonnigen Sonntagvormittag gingen in der Altersklasse U12 sechs Mädels für den TSV Jetzendorf an den Start, und absolvierten die Disziplinen 50m-Sprint, Weitsprung und Ballwurf (80g). Hierbei holten sich in der Kategorie W10 Nele Eckert den 4. Platz, Mathilda Konrad den 8. Platz, Paula Simrock den 11. Platz und Marie Hinterseher den 15. Platz. In der Kategorie W11 erreichten Charline Filipp und Anina Müller mit nur 4 Punkten Abstand den 10ten und 11ten Platz. Altersklasse ...
Spielbericht zum 12. Spieltag der U17 am 30.03.19
SG Gerolsbach/Jetzendorf - SG Paar- und Eisbachtal:  1:0 (1:0)Erster Spieltag nach der Winterpause und gleich ein Spitzenspiel! Der Tabellenführer empfing den Tabellenzweiten bei herrlichem Fußballwetter!Trotz einiger  Verletzungs- und Krankheitsbedingter Ausfälle waren unsere Jungs hoch motiviert und zuversichtlich heute einen Sieg einzufahren. Mit einem Sieg könnten sie den Vorsprung auf einen Mitkonkurrenten um die Meisterschaft auf sieben Punkte ausbauen und zum anderen wollten sie die 0:4 ...
14.07.2019 5. Bayerncup-OL Mitteldistanz
Am 14.07.2019 richtet die Leichtathletik/Orientierungslauf-Abteilung des TSV Jetzendorf den einen BayernCup-OL über die Mitteldistanz aus. Dieser OL ist der 5. Lauf zur Bayerischen Landesarangliste "BayernCup", bei der vier aus maximal sieben OLs gewertet werden. Wir laden alle OLer, Freunde und Interessierten nach Schiltberg ein. Es werden Anfänger und Jedermann-Strecken angeboten. Links: Ausschreibung 25.03.2019 V2 Meldung über Orientierungslauf-Meldeportal...
Fabula- eine Geschichte
Turnschau auf höchstem Niveau begeistertes Publikum. Der Ehrgeiz der Turnabteilung des TSV Jetzendorf die Turnschau weiterzuentwickeln war auch dieses Mal groß und es ist gelungen. Begeisterte Zuschauer und strahlende Aktive traf man am Wochenende an.
Weiterlesen
U17 beendet Hallensaison mit Turniersieg bei der JFG Pfaffenhofen
Unsere Jungs haben am Samstag, 09.02.2019 die Hallensaison in der Niederscheyerer Halle mit einem Turniersieg bei einem sehr starken Teilnehmerfeld bei der JFG Pfaffenhofen beendet. Mit 5 Siegen und 1 Niederlage standen wir am Ende als Turniersieger fest vor den Kreisligisten vom TSV Ottobrunn, der JFG Pfaffenhofen-Land und der SpVgg Kaufbeuren U16. 2 Wochen zuvor am 24.01.holten wir uns beim Hallenturnier in Wolnzach den souveränen Turniersieg.   Weitere 2. Plätze bei den Hallenturnieren der SG ...
Jetzendorf gibt in Bayern den Ton an
Gleich acht Turnerinnen schafften den Sprung in den Bayerischen Landeskader. Die erfahrensten Athleten sind Leonie Papke (Jahrgang 2003) und Sophia Steurer (Jahrgang 2004), die seit mehreren Jahren zur besten Turngarde Bayerns gehören und bei den Deutschen Jugendmeisterschaften Podestplätze erturnten.
Weiterlesen
Viel Glanz beim TSV Jetzendorf
Die Jetzendorfer Turnabteilung hat immer wieder Bundeskaderathleten hervorgebracht. Zuletzt Sophia Steurer und Leonie Papke, die im Sommer bei der Jugendeuropameisterschaft am Start war. Nun haben weitere Turnerinnen den Sprung in den Bundeskader des Deutschen-Turnerbundes geschafft.
Weiterlesen
Jetzendorfer Turner überzeugen beim Bayernpokal
Vor einigen Wochen hatten sich die Jetzendorfer Nachwuchsturner beim Regionalentscheid in Traunreut für die Teilnahme am Bayernpokal qualifiziert. Am 25.11. war es dann so weit – die Jungs durften am bisher wichtigsten und hochklassigsten Wettkampf ihrer noch jungen Turnerkarriere teilnehmen.
Weiterlesen
Turn10 Landescup
Der 3. Bayerische Turn10 Landescup wird in Dießen am Ammersee mit über 70 Teilnehmern ausgetragen. Für den TSV Jetzendorf gehen zwei Turnerinnen an den Start.
Weiterlesen