Klimaschutz: TSV rüstet Flutlicht um auf LED-Technologie

Der TSV Jetzendorf hat im Jahr 2021 das Flutlicht der beiden Trainingsplätze auf moderne und sparsame LED-Technologie umgerüstet und spart seitdem mächtig Strom und somit CO² ein. Die Gelegenheit war günstig, denn die Kosten von fast 60.000 Euro wurden durch diverse Förderprogramme zu einem großen Teil bezuschußt. Den größten Anteil trug das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit. Einen erheblichen Anteil bezuschußt der BLSV und auch die Gemeinde Jetzendorf leistete einen erheblichen Beitrag. Nun erstrahlen die beiden Plätze an der Schulstraße abends in neuem Licht. Neben dem erheblich geringeren Stromverbrauch sinkt auch der Wartungsaufwand erheblich weil die LED-Leuchten eine erheblich längere  Lebensdauer haben. 

Wir bedanken uns bei allen, die uns bei diesem Projekt unterstützt haben ganz herzlich!

Der Vorstand des TSV Jetzendorf e.V.

TSV.pdf

 

 

 

 

Mayr und Thum gewinnen Spieth Cup
Nach zweijähriger Pause konnte wieder der Spieth Cup durchgeführt werden. Die 15.Auflage fand wie gewohnt in Berkheim bei Stuttgart statt und lockte bundesweit und über die Landesgrenze hinaus Turnerinnen an. Nach den coronabedingten Einschränkungen waren wieder Zuschauer zugelassen. Die Eltern bestaunten die tollen Fortschritte der Turnerinnen.
Weiterlesen
BTV-Showtag
Es sind Momente, die es schon lange nicht mehr gab. Endlich wieder Wettbewerb, endlich wieder Publikum.
Weiterlesen
Turnmadl-Superkraft-Test
Starke Turnerinnen trafen sich zum „Turnmadl-Superkraft-Test“ in der Jetzendorfer Schulturnhalle. Gefordert waren Übungen aus dem Bereich Kraft, Beweglichkeit, Schnelligkeit und Geschicklichkeit. In fünf Altersklassen ab 6 Jahren traten die Turnerinnen an. Der Wettkampf erfolgte nach den neuen Grundsätzen des Deutschen Turnerbundes, die im Rahmen des Forums „Leistung mit Respekt“ erarbeitet wurden. Dabei soll der Wettkampf kindgerecht umgesetzt werden. Die Gestaltung übernahm die ...
Sportabzeichen-Aktion 2021-Verleihung
Am Freitag den 25.03.2022 um 20°° findet im Vereinsheim des TSV Jetzendorf die Verleihung der Sportabzeichen für das Jahr 2021statt. Euer Sportabzeichen Prüfer Team Herbert, Susanne, Ingrid und Sepp 
Klimaschutz: TSV rüstet Flutlicht um auf LED-Technologie
Der TSV Jetzendorf hat im Jahr 2021 das Flutlicht der beiden Trainingsplätze auf moderne und sparsame LED-Technologie umgerüstet und spart seitdem mächtig Strom und somit CO² ein. Die Gelegenheit war günstig, denn die Kosten von fast 60.000 Euro wurden durch diverse Förderprogramme zu einem großen Teil bezuschußt. Den größten Anteil trug das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit. Einen erheblichen Anteil bezuschußt der BLSV und auch die Gemeinde Jetzendorf leistete einen ...
17.07.2022 BM Sprint-OL
Bayerische Meisterschaften im Sprint-OL 17.07.2022 Allgemeines Die Leichtathletik-/Orientierungslauf-Abteilung des TSV Jetzendorf richtet nach 2017 erneut die Bayerische Meisterschaft im Sprint-OL aus. Wie in den letzten Jahren wird die BM als Einzellauf mit Siegerzeiten von 10-20 Minuten gewertet. Wettkampfarena wird die Innenstadt von Pfaffenhofen a. d. Ilm sein. Das Wettkampfzentrum ist auf dem Volksfestplatz.
Weiterlesen
Acht Kaderplätze für den TSV Jetzendorf
Auf Landesebene werden die besten bayerischen Turnerinnen mit der Nominierung in den Landeskader Bayern ausgezeichnet. Dafür müssen die Mädels sich jedes Jahr aufs Neue über ihr Wettkampfergebnis für einen speziellen Auswahlwettkampf qualifizieren. In diesem werden die athletischen und technischen Fähigkeiten der Teilnehmerinnen geprüft. Es kommt dabei einerseits auf gute Schnellkraft, Kraftausdauer und Beweglichkeit sowie andererseits auf die technisch korrekte Ausführung altersentsprechender Elemente an. ...
Jetzendorfer Turnerinnen in den Bundeskader berufen
Sie haben es geschafft! Johanna Schuberth, Madita Mayr und Loane Thum gehörten auch 2022 dem Deutschen Bundeskader im Gerätturnen an. Loane wurde in den Nachwuchskader 1 berufen, Johanna und Madita in den Nachwuchskader 2.Bei einem deutschlandweiten Wettkampf mussten sich die drei Turnerinnen im Alter von 10-12 Jahren für den Bundeskadertest qualifizieren. Es dürfen am Bundeskadertest nur Turnerinnen teilnehmen, die eine gewisse Punktzahl erreicht haben. Beim Test werden dann technische und ...
Skikurs 2022 abgesagt!!!
Skikurs 2022 abgesagt!!! Vor 14 Tagen waren wir noch voller Zuversicht und dem Skikurs schien nichts im Wege zu stehen. Das Hygienekonzept war ausgearbeitet, die Busse organisiert und die Bergbahnen informiert. Es war angerichtet, um mit euch zusammen wieder Ski zu fahren. Die Inzidenzen steigen, Intensivstationen kommen an ihre Belastungsgrenze, Länder gehen in den Lockdown und überall ist mit weiteren Einschränkungen zu rechen. Daher haben wir uns entschieden, dass es moralisch und auch ...
Anna-Lena Stiemer Vierte beim Deutschland-Cup in Paderborn
Bereits am 9. Oktober qualifizierten sich Laura Schmeller und Anna-Lena Stiemer sowohl für den Einzelwettkampf Deutschland-Cup im Gerätturnen der Leistungsklasse 2 als auch für die Auswahlmannschaft des Bayerischen Turnverbandes. Ausrichter des Wettkampfes am 6. November war der TV Paderborn, wobei pandemiebedingt der Bundespokal der Landesturnverbände in den Deutschland-Cup integriert worden war.
Weiterlesen
Deutsche Jugendmeisterschaft-Loane Thum holt Titel
Dabei sein ist schon so viel wert. Noch wertvoller wird eine Teilnahme an den Deutschen Jugendmeisterschaften in Zeiten von Corona. Umso erfreulicher, dass Loane Thum (AK12) und Lilli Bezjak (AK13) sich für die diesjährigen Deutschen Jugendmeisterschaften in Berkheim qualifiziert haben. Auch für die Eltern waren die Jugendmeisterschaften ein Highlight, denn nach über 1,5 Jahren fand wieder ein Wettkampf mit Zuschauern statt.
Weiterlesen